Wofür wird ein Schlafsack benötigt?

Schlafsäcke  sind eine Alternative zu Decken

Reduzierung des Risikos eines Wärmestaus


  • Achtet beim Kauf eines Babyschlafsacks auf die richtige Größe, sodass genügend Strampelfreiheit sowie die Passform bei Hals und Armausschnitt erreicht wird.
  • Druckknöpfe sind aufgrund der Verschluckungsgefahr von Knöpfen zu bevorzugen.
  • Es sollten keine Bändchen oder Schnüre vorhanden sein.
  • Er sollte einen rundum Reißverschluss für einfaches Wickeln sowie An- und Ausziehen haben
  • Schadstoffarme Materialien sorgen für einen sicheren und gesunden Schlaf.
  • Alle im Babyhaus-Ditz angebotenen Schlafsäcke sind Schadstoff geprüft und für den Einsatz im Babybett geeignet.
  • Eine schonende Herstellung und eine sorgfältige Auswahl sind für unsere Hersteller selbstverständlich
  • Welche Größe ist die Richtige? Tipp zur Schlafsackauswahl:
  • Die passende Größe des Babyschlafsacks richtet sich in erster Linie nach der Körpergröße des Kindes.
  • Körperlänge minus Kopflänge plus 10 cm = das Richtmaß für die Schlafsackgröße
  • Generell gilt für die Größe des Schlafsacks:
  • Euer Baby muss aus dem passenden Schlafsack herauswachsen. Wächst Euer Baby in den Schlafsack hinein, dann ist dieser zu groß
  • Noch ein Tipp: Um die Strampelfreiheit für Euer Baby zu gewährleisten, sollte der Abstand zwischen den Füßen und dem unteren Ende des Schlafsacks nicht kleiner als 10 cm sein


Instagram

Ihr möchtet über Trends, Aktionen, Anregungen informiert werden und von exklusiven Rabatt-Aktionen profitieren?

Meldet Euch zu unserem Newsletter an, und versäumt keine Neuigkeiten mehr vom Babyhaus-Ditz.

Die Einwilligung kann jederzeit per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.