Schlafsäcke - Alternative zu Decken

Reduzierung des Risikos eines Wärmestaus



  • Achtet beim Kauf eines Babyschlafsacks auf die richtige Größe, sodass genügend Strampelfreiheit sowie die Passform bei Hals und Armausschnitt erreicht wird.
  • Druckknöpfe sind aufgrund der Verschluckungsgefahr von Knöpfen zu bevorzugen.
  • Es sollten keine Bändchen oder Schnüre vorhanden sein.
  • Er sollte einen rundum Reißverschluss für einfaches Wickeln sowie An- und Ausziehen haben
  • Schadstoffarme Materialien sorgen für einen sicheren und gesunden Schlaf.
  • Alle im Babyhaus-Ditz angebotenen Schlafsäcke sind Schadstoff geprüft und für den Einsatz im Babybett geeignet.
  • Eine schonende Herstellung und eine sorgfältige Auswahl sind für unsere Hersteller selbstverständlich
  • Welche Größe ist die Richtige? Tipp zur Schlafsackauswahl:
  • Die passende Größe des Babyschlafsacks richtet sich in erster Linie nach der Körpergröße des Kindes.
  • Körperlänge minus Kopflänge plus 10 cm = das Richtmaß für die Schlafsackgröße
  • Generell gilt für die Größe des Schlafsacks:
  • Euer Baby muss aus dem passenden Schlafsack herauswachsen. Wächst Euer Baby in den Schlafsack hinein, dann ist dieser zu groß
  • Noch ein Tipp: Um die Strampelfreiheit für Euer Baby zu gewährleisten, sollte der Abstand zwischen den Füßen und dem unteren Ende des Schlafsacks nicht kleiner als 10 cm sein



Euer Kontakt zu uns:

Instagram

Abonniert unseren Newsletter und erhaltet etwa 4 x im Monat Infos zu neuen Produkten und Sonderaktionen sowie exklusive Rabatt-Codes! (Jederzeit kündbar).

Meldet Euch hier für unseren Newsletter an und sichert Euch einen Einkaufsgutschein im Wert von 10%. Gilt auch für bereits reduzierte Artikel:

 📩Newsletter-Anmeldung