Baden mit Baby und Kind

Baderituale sind wichtig für die Kleinsten


Liebevolle Baderituale sind im Alltag für die Kleinsten besonders wichtig. Die Badezimmer-Temperatur sollte so gewählt sein, dass Euer Kind beim Ausziehen oder nach dem Bad nicht friert. Legt bitte immer das Badehandtuch, den Bademantel oder Poncho sowie den Bade-Waschhandschuh griffbereit. Schön ist es auch, wenn das Baby-Kapuzenbadetuch über die Heizung gelegt wird, damit es schön angewärmt ist. Euer Baby freut sich auch, wenn Ihr gemeinsam badet. So habt Ihr Hautkontakt und könnt den zarten Körper umhüllen. Zur wohligen Wassertemperatur haben wir Badethermometer und zum Planschen Badewannenspielzeug.

  • Wie auch beim Wickeln auf dem Wickeltisch darf das Baby beim Baden nie allein gelassen werden – auch nicht Babys, die schon sicher sitzen können.

Euer Kontakt zu uns:

Instagram

Ihr möchtet täglich über unsere Baby- und Kinder-Erlebniswelt informiert sein und nichts mehr vom Babyhaus - Ditz verpassen?

Besucht unsere Fanpage auf Facebook. Wir freuen uns über Euren "Gefällt mir Daumen". Danke schön.

www.facebook.com/babyhausditz

oder folgt uns auf:

www.pinterest.de/babyhausditz/

und

www.instagram.de/babyhausditz/

 

 

WIR SIND NICHT NUR EIN ONLINE-SHOP - ES IST UNSERE PHILOSOPHIE