Träumeland-Matratzen

So schläft der Nachwuchs sicher und zufrieden



Euer Kind wird viele Stunden pro Tag auf einer Matratze verbringen. Daher solltet Ihr unbedingt beim Kauf auf Qualität achten. Die Matratze für Babys sollte nicht zu weich und vor allen Dingen luftdurchlässig sein. Sie muss Feuchtigkeit abführen und nicht aufsaugen. Außerdem sollte sie einen abziehbaren Bezug haben und frei von Schadstoffen sein. Wir empfehlen für jedes Baby eine eigene Matratze zu kaufen und keine gebrauchten zu verwenden, da dann dass Risiko von Allergien und Hautproblemen sehr hoch ist. Das Babyhaus-Ditz empfiehlt die Matratzen des Herstellers Träumeland. Verantwortungsvoll hergestellt und produziert in Österreich.


Instagram

Wir würden gerne mit Euch in Kontakt bleiben, denn bei uns passiert immer etwas Neues. Abonniert unseren Newsletter und erhaltet etwa 4 x im Monat Infos zu neuen Produkten und Sonderaktionen sowie exklusive Rabatt-Codes! (Jederzeit kündbar).

 

 📩Newsletter-Anmeldung