Einschlafen für Baby und Kind

Das Zubettbringen sollte immer als Ritual erfolgen


Durch einen täglich wiederkehrenden Vorgang entsteht beruhigende Vertrautheit, die viel zu einem gesunden, erholsamen Schlaf beiträgt. Das sehr persönlich gestaltbare Ritual verkürzt nicht nur die Zeit bis zum Einschlafen, sondern vertieft in ganz besonderer Weise die Beziehung zwischen Eltern und Kind. Dazu bieten sich verschiedene liebevolle Möglichkeiten an:

  • Schlaflied - Fingerspiel - Spieluhr - Babymassage - Babybad

Quelle: Träumeland